QP Piostufe

To the Root’s

Auf der Suche nach den Ursprüngen der Piostufe, wollen wir gemeinsam eine Piostufen-Equipe gründen, Traditionen einführen und aufleben lassen.

Bist du bereit für neue Pfadi-Herausforderungen? In der Piostufe kannst du die Pfadi neu entdecken – ganz unter Gleichaltrigen. Im Gegensatz zur Pfadistufe planen wir in der Piostufe gemeinsam das Jahresprogramm und die Aktivitäten.  Zu unserer Equipe gehört auch unsere Leitung, die mit uns die verrücktesten Unternehmungen plant und mitmacht. Zu Beginn der Piostufe hilft sie noch ziemlich viel. Aber nach einiger Zeit bildet man selber eine tolle Planungsgruppe und versucht, eigene Ideen in die Tat umzusetzen.

Die Piostufe besammelt sich normalerweise um 14:00 Uhr im Pfadiheim Schöftland, das Programm kann jedoch ändern. Die entsprechenden Infos findet Ihr im WhatsApp Chat.

Mitnehmen sollst du ein Zvieri, dem Wetter angepasste Kleidung (die auch schmutzig werden darf) und Gute Laune. Du kannst auch jederzeit deine Kollegen mitbringen.

Falls du einmal nicht kommen kannst, melde dich doch bitte bei
Leon Zanghellini v/o Cosmo Tel. 076 307 56 22 frühzeitig ab.

Schau doch mal wieder unter www.pfadi-schoeftle.ch vorbei – da findest du alle weiteren Infos.

12.08.2020 Hilfsleiten bei Aktivität von Schnorchel
15.08.2020 Hilfsleiten
22.08.2020 Equipengründung
29.08.2020 Interner 100 Jahre Anlass – Infos folgen
05.09.2020 Traditionelles s’Tolltner Velorennen
12.09.2020 Hilfsleiten
19.09.2020 ildmvbczm zwwu

QP Pfadistufe

Dorfbrand auf dem Stolten

Der Fürwehrma Sämi hat alle Hände voll zu tun. Die Natur wird immer trockner und das Feuer Risiko steigt stetig an! Waldbrände, Brandstiftung und Rettungsaktionen gehören hier zum Alltag. Dazu kommen noch alle anderen Notfälle wie Katzen von Bäumen retten und den Bewohner vom Stolten zu helfen.

Der Fürwehrma Sämi ist nun auf die zündende Idee gekommen die Pfadistufe der Pfadi Schöftle für seine Feuerwehr zu rekrutieren. Dabei müssen wir diverse Prüfungen bestehen, werden viel erleben und können den Stolten und vielleicht die ganze Welt vor einem schrecklichen Feuer bewahren.

Komm doch jeweils von 14:00 – 16:30 Uhr zu uns in die Pfadi Schöftle und erlebe die Feuerwehr-Action hautnah mit.

Mitnehmen sollst du ein Zvieri, dem Wetter angepasste Kleidung (die auch schmutzig werden darf) und Gute Laune. Du kannst auch jederzeit deine Kollegen mitbringen.

Falls du einmal nicht kommen kannst, melde dich doch bitte bei Arawan (077 401 91 47) ab.

Schau doch mal wieder unter www.pfadi-schoeftle.ch vorbei – da findest du alle weiteren Infos.

15.08.2020 Fähnlicup
22.08.2020 De Lumpe in Not
29.08.2020 Interner 100 Jahre Anlass – Infos folgen
05.09.2020 Kollision uf de Hauptstross
12.09.2020 Fehlalarm
19.09.2020 Grossbrand auf dem Stolten

QP Wolfsstufe

Die Abenteuer von Mario und Lüidschii

Endlich, bald ist es soweit und wir treffen uns wieder auf dem Stolten!

Mario und Lüidschi stehen vor ihrer bisherig grössten Herausforderung. Sie haben einen merkwürdigen Brief erhalten: ,,Ihr habt genau 5 Wochen Zeit, um die 5 schwierigsten Levels eurer Abenteuerwelt zu meistern. Schafft ihr es nicht, wird sie untergehen. Grüsse der Endboss’’

Mario und Lüidschi schaffen das nicht alleine! Sie brauchen dringend Daisys und deine Hilfe, um ihre Abenteuerwelt vor dem Endboss zu retten.

Komm doch jeweils von 14:00 – 16:30 Uhr zu uns in die Pfadi Schöftle auf den Stolten und erlebe Abenteuer mit Mario und Lüidschi.

Mitnehmen sollst du ein Zvieri, dem Wetter angepasste Kleidung (die auch schmutzig werden darf) und gute Laune. Du kannst auch jederzeit

deine Kollegen und Kolleginnen mitbringen ☺

Schau doch mal wieder unter www.pfadi-schoeftle.ch vorbei – da findest du alle weiteren Infos. Bei Fragen oder Anmerkungen könnt ihr euch gerne bei mir (Zip: moritzblanc@bluewin.ch, 077 483 44 77) melden.

15.08.2020

Level 1: Wo ist Lüidschi?

22.08.2020

Level 2: Mario hat eine Panne

29.08.2020

Interner 100 Jahre Anlass – Infos folgen

05.09.2020

Level 3: Die Spaghetti-Fabrik

12.09.2020

Level 4: Lüidschis Schnauz

19.09.2020

Level 5: Der Endboss

Die Biberstufe – Pfadi für Kinder von 5 bis 7 Jahren

Wann: Ab August 2017, während der Schulzeit jeweils jeden 2. Samstag von 14:00 – 16:30 Uhr

Nicht verpassen:
20. Juni 2017:
Informationsabend für interessierte Eltern um 19:00 Uhr im Primarschulhaus Schöftland

26. August 2017:
Erste Biberaktivität, Treffpunkt um 14:00 Uhr beim Pfadiheim Schöftland

Wir wären froh, wenn Sie sich für den Elternabend bei Quala anmelden. Ebenfalls wäre es hilfreich für uns, wenn Sie uns bereits jetzt mitteilen, falls Ihr Kind Interesse hat bei der Biberstufe mitzumachen.