Roverstufe

Wer gehört dazu?

Wenn Du älter als 16 Jahre bist, so bist Du hier genau richtig! Die Älteren in der Pfadi werden in der Roverstufe zusammengefasst, den so genannten Rover. Eine Altersbeschränkung gibt es hier nicht. Man macht mit, solange man Lust hat.

Was unternehmen wir?

Hier ist Eigeninitiative gefragt. Die meisten Rover sind zwar aktiv Leiter in der Wolfs-, Pfadi- oder Piostufe, aber das Gemeinschaftserlebnis wird hier GROSS geschrieben. Neben den Traditionellen Anlässen wie dem Osterträmp, dem Chlaushöck, dem Roverbraten oder der Waldweihnacht, bleibt noch viel Zeit um spontan etwas in Angriff zu nehmen. Zum Beispiel ein Projekt wie das Jugendfest oder einfach gemeinsam in den Ausgang gehen.
Auch kantonal wird so einiges geboten. Angesagt sind hier Anlässe wie das Roverhorn, das kennen lernen neuer Freunde in Kursen oder gemeinsam einen Jassabend verbringen (ActionPack).

Unser Motto?

BEWUSST HANDELN!!

Hier geht es zu den Kontaktdaten.